CANADAVIRUS
/

Träume leben

 

Der "wilde" Westen


Wer sich bei seiner Reise nach Kanada für den Westen des Landes entschieden hat, der landet meist in Calgary, dem Eingangstor zu den Rocky Mountains,  oder in Vancouver, der Stadt am pazifischen Ozean. Von hier aus startet man ins Landesinnere, fährt über den Sea to Sky Highway nach Norden oder verlässt die Stadt über Chilliwack und Hope in Richtung Osten. Neben Alberta, mit den Rocky Mountains, bietet British Columbia den Reisenden sicherlich die Eindrücke, die einem mit dem "wilden Westen" Kanadas verbinden. Majestätische Berge, tiefblaue Seen, endlose Wälder, eine grandiose Tierwelt mit Elchen, Bären, Pumas und Wölfen, Outdoor Aktivitäten wie angeln, wandern, Mountain biken, Ski fahren und Wildwasserrafting. All das ist British Columbia mit seinen vielfältigen Regionen. Starten wir in Vancouver mit einem kleinen Überblick über den wilden Westen.