CANADAVIRUS
/


Träume leben

 

Nur in Gruppen - der Bären wegen

Um zum Sentinel Pass zu wandern, muss man frühzeitig aufbrechen. Nicht weil der 6km lange Weg ansonsten nicht zu schaffen wäre, sondern weil man an dem Ausflugsziel Moraine Lake, wo sich der Trailhead befindet, ansonsten keinen Parkplatz mehr ergattert. Inzwischen gibt es wohl auch Shuttle Busse dorthin, so dass man sich überlegen kann, ob dies eine Alternative ist. Den Weg selbst darf man nur in Gruppen ab vier Personen wandern, weil man festgestellt hat, dass damit am ehesten gewährleistet, dass Bärenbegegnungen vermieden werden. Der Weg führt am Moraine Lake vorbei durch den Wald auf eine Hochebene. Von dort aus schlängelt sich der Pfad bis hinauf auf die Bergspitze. Von hier aus schweift der Blick über das Paradise Valley und zurück in das Valley of the ten peaks.